Sport im Ganztag

Bild: Sportverein & Schule

Die Projektarbeit „Sport im Ganztag“ befasst sich mit der steigenden Vernetzung von Schulen und Vereinen.

Der Sportbund Pfalz möchte den Vereinen bezüglich Organisation und Regelungen der Zusammenarbeit beratend zur Seite stehen und Ihnen die Möglichkeiten bieten, sich dem sozialen Wandel in der Gesellschaft anpassen zu können. Wir stehen als Ansprechpartner für alle Vereine und Verbände, die sich in der Schullandschaft engagieren wollen, zur Verfügung. Hierbei dient die neue Rahmenvereinbarung zum Sport in der Ganztagsschule zwischen dem Land Rheinland-Pfalz und dem Landessportbund Rheinland-Pfalz, welche ab dem Schuljahr 2014/2015 in Kraft tritt, ebenfalls als Orientierung (Rahmenvereinbarung & Vertragsmuster unter Downloads auf dieser Seite).

Des Weiteren bieten wir mit Fortbildungen im Sportmanagement und im Bereich der Sportpraxis das nötige Rüstzeug, um Vereinen, Verbänden und den Übungsleitern ein erfolgreiches Arbeiten zu ermöglichen.

Die Ganztagsschulen verzeichnen in den letzten Jahren einen stetigen Zuspruch und werden laut Politik in einigen Jahren die Halbtagsschulen völlig übernehmen. 17 % der Jugendlichen in der Pfalz nahmen 2010 schon ein solches Angebot wahr. Lesen Sie dazu den nach einer zweijährigen Laufzeit verfassten Projektbericht zu "Sport im Ganztag" (siehe unter Downloads auf dieser Seite).

Wir informieren Sie gerne, wenn Sie sich mit ihrem Verein für eine Zusammenarbeit mit Schulen interessieren und geben Ihnen wertvolle Tipps rund um Ansprechpartner, Organisation, Durchführung, Verträge und sinnvolle Fortbildungen ihrer Übungsleiter. Hierzu wurde im Jahr 2015 auch die Broschüre „Sportverein & Ganztagsschule - eine Arbeitshilfe zur erfolgreichen Kooperation" neu herausgegeben (kostenfrei erhältlich bei Pierre Anthonj, Kontakt siehe unten unter Anfragen/Infos).

Auch wollen wir weiterhin den im Ganztag tätigen Übungsleitern praktische Unterstützung bieten. Daher finden Sie unter der Rubrik "Sportpädagogik" innerhalb der Bildungsangebote der Sportpraxis neben den Seminaren „Pädagogische Spielräume im Umgang mit Gruppen/Klassen“ (18.03.2017 in Annweiler & 28.10.2017 in Edenkoben) auch darauf aufbauende Seminare „Konfliktlösende Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen“ (06.05.2017 in Edenkoben & 11.11.2017 in Annweiler).

 

Sport im Ganztag

Regionale Beratung für Sport im Ganztag (Regio BiG)

Das Expertenteam des Sportbundes Pfalz garantiert kompetente Beratung für Vereine und Schulen:

Dieter Krieger, Vizepräsident Bildung
Konzeptionelle und organisatorische Beratung von Schulen
 
Dr. Falko Zink, Rechtsanwalt
Vertragsgestaltung bei Kooperationen zwischen Vereinen und Schulen; arbeits- und steuerrechtliche Fragen
 
Ingo Marburger, Gf. TSG Kaiserslautern
Konzeptionelle und organisatorische Beratung von Vereinen und Übungsleitern
 
Anfragen und Infos:
Geschäftsstelle Sportbund Pfalz, Paul-Ehrlich-Straße 28 a, 67663 Kaiserslautern
Pierre Anthonj, Referent Sportentwicklung & Projektbetreuung Sport im Ganztag
T 0631.34112-37, E pierre.anthonj@sportbund-pfalz.de, I www.sportbund-pfalz.de

 

Downloads: