Neues/Nachrichten von der Sportjugend Pfalz

27.11.2018 16:11

Athletenclub Thaleischweiler-Fröschen erhält AOK-Gesundheitspreis

Die Jugend des AC Thaleischweiler-Fröschen erhält am Dienstag, den 11.Dezember den mit 500 Euro datierten AOK-Gesundheitspreis. Mit diesem Preis belohnt die AOK Rheinland-Pfalz/ Saarland in Kooperation mit der Sportjugend Pfalz die engagierte Jugendarbeit der Sportvereine in unserer Region. Getreu dem Motto "Sport für alle - wir helfen mit!" nimmt der Verein auch Kinder und Jugendliche auf, die sich den Sport eigentlich kaum leisten können.

Weiterlesen …

26.11.2018 10:36

VT Zweibrücken mit 1.800 Euro aus der Jugendsammelaktion belohnt

Einen Scheck in Höhe von 1.800 Euro erhielt die Vereinigte Turnerschaft (VT) Zweibrücken am Donnerstag, dem 29. November, aus den Händen des Sportjugend Pfalz-Vorsitzenden Stefan Leim. Das Geld stammt aus der Sammelaktion der Sportjugenden in Rheinland-Pfalz und unterstützt Projekte von Sportvereinen, die sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützen. Die VT Zweibrücken wird für ihr Konzept „Offen für alle!“ belohnt.

Weiterlesen …

19.11.2018 10:43

Keine Chance für sexuelle Gewalt – Vereine zur Begleitung eines Kinderschutzkonzeptes gesucht

Am 01.01.2012 wurde das Bundeskinderschutzgesetz mit dem Ziel zur Stärkung des aktiven Schutzes von Kindern und Jugendlichen verabschiedet. Damit steht auch der Sportverein in der Verantwortung, das Wohl seiner anvertrauten Kinder und Jugendlichen bestmöglich vor Gewaltübergriffen zu schützen.

Weiterlesen …

19.11.2018 10:14

Olympisches Jugendlager der Sportjugend 2020 in Tokyo

Die Sportjugend erarbeitet derzeit ein Konzept zur Durchführung eines Olympischen Jugendlagers für das Jahr 2020 in Tokio. Derzeit wird eine Unterkunft gesucht, um dann gemeinsam mit Jugendlichen ab einem Alter von 16 Jahren die Olympischen Sommerspiele zu erleben. Interessiert? Dann verfolgen Sie unsere Veröffentlichungen. .

 

Weiterlesen …