Hintergrund AOK-Gesundheitspreis

Der AOK-Gesundheitspreis „Sportjugend Pfalz“ unterstützt die sportliche Jugendarbeit der pfälzischen Sportvereine. Er ist eine Gemeinschaftsaktion der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland - Die Gesundheitskasse und der Sportjugend Pfalz und wird alle 3 Monate verliehen.

Bewertet werden allerdings weniger sportliche Erfolge als vielmehr das komplette Bewegungsangebot, das die Gesundheit stärkt, soziales Lernen fördert und gesellschaftliche Werte vermittelt. Dieses Vereinsengagement fördert die AOK mit 500 Euro für den Verein. Bewerbungen sind jederzeit möglich. Einsendeschluss für den AOK-Gesundheitspreis ist jeweils der 15. Februar/Mai/August/November. Teilnehmen können alle Mitgliedsvereine des Sportbunds Pfalz. Senden Sie Ihre Bewerbungen an die Sportjugend Pfalz, Paul-Ehrlich-Straße 28a, 67663 Kaiserslautern unter dem Kennwort „AOK-Gesundheitspreis". 

Die vierteljährlichen Ehrungen des AOK-Gesundheitspreises 2018

Bewerbungsschluss Monat Preisträger
(und Link)
Sportkreis
15.02.2018 1. Quartal 2018

HSV Landau

Landau
15.05.2018 2. Quartal 2018

JC Schindhard

Südwestpfalz
15.08.2018 3. Quartal 2018

TV Herxheim

Südliche Weinstraße
15.11.2018 4. Quartal 2018    

Festlegung:
Einsendeschluss für den AOK-Gesundheitspreis "Sportjugend Pfalz" ist jeweils der 15.02., 15.05, 15.08 und 15.11. des laufenden Jahres. Die Ehrung findet zeitnah möglichst im Verein statt. Der Termin der Preisübergabe wird mit der AOK kurzfristig festgelegt.

Das auszufüllende Formular und eine Musterbewerbung stehen hier zum Download bereit: