Neuigkeiten / News vom Pfalzsport

Ohne Gebäudemanager läuft im Sport nichts!

13.03.2018 10:09 von Finja Coerdt

Foto: Sportbund Pfalz
Foto: Sportbund Pfalz

31 Gebäudemanager aus dem Sport hat der Sportbund Pfalz am 8. März in Kaiserslautern in den Mittelpunkt einer Ehrungsveranstaltung gestellt. „Ohne die Gebäudemanager, oder im Volksmund auch Hausmeister genannt, läuft im Sport nichts“, sagte Sportbund-Vizepräsident Hartmut Emrich zur Begrüßung. „Daher stellen wir diese Personen erstmals in den Fokus der Öffentlichkeit und weisen darauf hin, welch wertvolle Arbeit hier tagaus tagein für den reibungslosen Sportbetrieb erbracht wird.“ Die Gebäudemanager erhielten eine Urkunde, ein Präsent und ein hochwertiges Poloshirt. Dazu gab es für die Vereine je 400 Euro Ehrenamtsförderung. Thomas Schramm, stellvertretender Geschäftsführer des Sportbundes Pfalz und Moderator des Abends, freute sich auch über die beiden Vertreter der Partnerfirmen Haro Sports Flooring und SEB Technology GmbH Sportbeleuchtung, Harald Jung und Robert Schönfelder, die diese Aktion mit unterstützten.

Ausgezeichnet wurden:
VT Böhl-Iggelheim: Gerd Hemmer
SG Eppenbrunn 1921: Hans Jürgen Bender
Sportverein Fischbach 1959: Andreas Glass und Norbert Rey
TSG 1881 Friesenheim: Werner Fuchs
TG 1846 Frankenthal: Joachim Merz
TSG Haßloch: Gebäudemanager-Team; stellvertretend: Herren Deigentasch und Hauck
TFC Kaiserslautern: Rainer Werkle
Turnverein 1861 Landau: Michael und Mona Pittner
TV 1891 Lemberg: Michael Stucky
Handballsportverein Lingenfeld: Michael Winter
ESV 1927 Ludwigshafen: Hans-Dieter Bub
TV 1896 Ludwigshafen-Maudach: Jörck Wulf
TV 1860 Mußbach: Uwe Nestler
TSG Mutterstadt: Kurt Dorn und Jürgen Schilling
TuS 1898 Olsbrücken: Dieter Gehrke
MTV 1873 Pirmasens: Heinz Huck
TV Rödersheim: Norbert Neufeld
Turnverein 1911 Seebach: Franz Ritter und Franz Kaiser
TV 1878 Waldmohr: Horst Bullacher
Reit- und Fahrverein Weisenheim am Sand: Henning Born
TSG Wolfstein-Roßbach: Karl Metzger
TuS 1913 Wollmesheim: Klaus Schumacher
Zellertal-Donnersberger Reit- und Fahrverein: Paul Hack
TuS 1882 Hochspeyer: Frank Witkowsky
Reitclub am Ordenswald Neustadt: Joachim Bevier
Nicht anwesend: Ehrung wird nachgeholt:
TSV 1911 Wernersberg: Hans Müller
Turnverein 1899 Ellerstadt: Alex Frankhauser
BASF TC Ludwigshafen: Boguslaw Figiel
Polizei-SV Grün-Weiß Ludwigshafen: Thorsten Schneider
TV 1896 Neuburg: Hans Pfirrmann
VT 1885 Rockenhausen: Helmut Gass
 
Hier finden Sie Bilder der Veranstaltung, welche Sie unter Angabe des Sportbundes Pfalz als Urheber gerne verwenden dürfen:

Zurück