Zusatzversicherungen

Logo: Aachener-Münchener-Versicherung

Haus- und Grundbesitzer Haftpflichtversicherung

Ist der Verein Eigentümer von Halle oder Vereinsheim und werden diese zu nichtsatzungsgemäßen Veranstaltungen vermietet (z. B. Hochzeitsfeiern, etc.), muss eine zusätzliche H+G Haftpflicht abgeschlossen werden.

Beantragung: über das Versicherungsbüro


Veranstalter-Haftpflicht

Über den Rahmenvertrag sind alle satzungsgemäßen Veranstaltungen versichert. Werden vom Verein nichtsatzungsgemäße Veranstaltungen (Kerweausschank, Stand beim Weihnachtsmarkt etc.) durchgeführt, muss eine zusätzliche Veranstalterhaftpflicht abgeschlossen werden.

Die Prämie beträgt je Veranstaltung 40,00 € netto.

Beantragung: schriftlich formlos vor der Veranstaltung an das Versicherungsbüro


Unfallversicherung für Nichtmitglieder

Führt ein Verein Sportveranstaltungen durch, an denen Nichtmitglieder teilnehmen, wie zum Beispiel Jedermannturniere, können diese unter Ausschluss des Wegerisikos versichert werden.

Die Prämie beträgt 1,00 € pro Sportler.

Beantragung: mittels Turnierplan an das Versicherungsbüro

Nehmen Nichtmitglieder über einen längeren Zeitraum an Veranstaltungen (Kurse) des Vereins teil, können diese gegen einen Betrag von 2,50 € versichert werden.

Meldung: über eine Namensliste vor Beginn des Kurses an das Versicherungsbüro